Sie befinden sich hier: Startseite Aktuelles / Berichte

 

Aktuelles/Berichte

2018

 

mehr Informationen      

 

      Erhebung 2017 der Sucht-Selbsthilfe Hessen

                                                        Neue Veröffentlichung

Groß-Gerau, 29.4.2018:                                                     

Mit der Veröffentlichung der Erhebung 2017 können Aussagen zu Angeboten, Leistungen, Gruppenstruktur und demografische Merkmale der Sucht-Selbsthilfegruppen der in der HLS zusammengeschlossenen Selbsthilfe- und Abstinenzverbände getroffen werden. Sie basiert auf einer verbands- übergreifenden Erhebung zum 31.12.2017 in Hessen [...].

zur Auswertung   

 

       Felix und Christian erzählen von ihrer Sucht

Text: Daniel Beise

        Hinweis "Zuerst veröffentlicht in der Ausgabe 67 des Magazins "move36"

Fulda, Februar 2018:

Erst ein Unfall brachte Felix zum Umdenken. Christian hat nach und nach verstanden, wie seine Sucht sein Leben eingeschränkt hat. Warum haben die beiden Männer zu Drogen gegriffen? Wie sind sie davon weggekommen? move36 haben sie ihre Geschichte erzählt und erklärt, wie ihnen eine Selbsthilfegruppe Halt gibt [...].

 weiterlesen    

 Selbsthilfegruppe für Angehörige suchtkranker Jugendlicher

Der Kreuzbund Diözesanverband Fulda, Selbsthilfe – und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, bietet speziell für Eltern und Angehörige suchtkranker Jugendlicher eine neue Selbsthilfegruppe in Fulda an.
 

In diesem Gesprächskreis wird die Sucht- problematik, sowie Wege im Umgang mit den Jugendlichen und deren Sucht erörtert

In der St. Vinzenzstraße 46 (Richtung Antoniusheim) in 36041 Fulda.

  Kontakt: 0160 / 8474161

Zurück